Skip to main content

Ananasschneider – den besten Küchenhelfer für die Königin

Ananasschneider Lacor Ananas Messer und Schäler Set

Ananasschneider: Lacor Ananas Messer und Schäler Set

Goldgelb, lecker und vielseitig einsetzbar, mit einem einzigartigen süß-sauren Geschmack. Die Ananas. Ob im Eis, im Obstsalat, im Desserts, Müsli oder im Cocktail, sie macht immer eine gute Figur.

Und das in zweifacher Hinsicht: sie schmeckt gut und kann dabei sogar beim Abnehmen und Entschlacken unterstützen.

Eine Ananas enthält viele Nährstoffe, die sehr gesund für den menschlichen Körper sind. Deshalb wird sie auch als Königin unter den Tropenfrüchten bezeichnet.

Die Ananas hat viele Vorteile, von denen man beim Verzehr dieser tropischen Frucht profitieren kann. Aber wie verzehrt und schneidet man eine Ananas richtig und was ist so besonders an dieser einmaligen Frucht?

Wozu braucht es einen Ananasschneider?

Das leckere, gelbe Fruchtfleisch gibt die Ananas nicht so schnell her. Es bedarf schon einiger Schneidekunst und Kraft, an das gesunde Innenleben heranzukommen. Vor allem, wenn es noch gut aussehen soll. Ananas im Dessert, auf dem Kuchen oder im Cocktail ist auch immer ein Blickfang für das Auge. Und auch auf dem Gaumen soll nur das zarte Fruchtfleisch landen, nicht aber die harten, pickenden Elemente der Schale, die weit ins Innere gehen.

Hier bedarf es der richtigen Methode, die Ananas entsprechend zu schneiden. Selbstverständlich kann es mit einem Küchenmesser auch gute Ergebnisse geben. Schneller, einfacher und am Ende mit einem besseren Resultat geht es mit einem Ananasschneider.

Was ist ein Ananasschneider?

Rösle 12803 Ananasschneider

Rösle 12803 Ananasschneider

Ein Ananasschneider ist ein professionelles Küchengerät, dass für das einfache Schneiden und Zerkleinern der reifen Ananas verwendet wird.

Die Hersteller haben viel getüftelt, damit diese Küchenhelfer ihre Tätigkeit schnell, einfach und gut erledigen können. Sie erleichtern der Hausfrau oder dem Barbesitzer enorm die Arbeit und sind zudem noch kraftsparend.

Denn das Schälen und Zerkleinern der Ananas mit einem normalen Messer ist sehr aufwendig und dabei geht auch in den aller meisten Fällen viel mehr Fruchtfleisch verloren, als mit einem Ananasschneider.

Wie funktioniert ein Ananasschneider?

Diese Frage lässt sich gar nicht eindeutig beantworten. Denn es gibt verschiedene Modelle und Techniken bei einem Ananasschneider. Die meisten dieser Helfer werden jedoch einfach von oben ins Fruchtfleisch hineingedreht. Ihr Ziel ist es, den mittleren Strunk aus der Ananasfrucht gleichmäßig und sauber zu entfernen. Er ist hart und bitter und nicht zum Verzehr geeignet.

Zuvor wird noch der obere Teil der Ananas gerade abgeschnitten. Nun werden die Zacken, die sich am unteren Rand des Ananasschneiders befinden, in das Fruchtfleisch gedrückt. Der Anwender muss nun den Schneider manuell drehen. Dabei wird die Schale an der Seite vom Fruchtfleisch abgetrennt. Es entstehen dünne Scheiben der Ananas, die sich dann beim Herausnehmen des Ananasschneiders am Gerät befinden. Man kann sich das ähnlich einem Korkenzieher vorstellen.

Bei vielen Ananasschneidern ist noch ein separater Portionierer dabei, der die Scheiben auch in kleine Stücke schneiden kann. Mit diesem lassen sich dann im Anschluss noch die gewonnenen Ringe in gleichmäßige, mundgerechte Stücke zerteilen.

Richtig gute Ananasschneider auf einem Blick

Edelstahl Ananasschneider
statko® Edelstahl Ananasschneider, Schäler und Entkerner

8,99 € 10,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Ananas Messer und Schäler Set
Lacor Ananas Messer und Schäler Set F 60393

22,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Ananasschneider Edelstahl 18/10
Rösle 12803 Ananasschneider

23,99 € 34,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Ananasschneider aus Edelstahl
Gefu 13550 Ananasschneider Professional Plus

27,99 € 32,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *

Was ist beim Kauf eines Ananasschneiders zu beachten?

Gefu 13550 Ananasschneider Professional Plus

Gefu 13550 Ananasschneider Professional Plus – der Stückchenschneider

Es gibt die Ananasschneider bereits sehr günstig zu kaufen, aber auch die etwas teureren Geräte sind eine gute Investition. Wer einen Ananasschneider kaufen möchte, sollte vor allem in erster Linie Wert auf die Schärfe der Schneide legen. Hier erweist sich eine Metall Ausführung z.B. aus Edelstahl, der Kunststoff Ausführung überlegen. Denn die Qualität der Schneide ist bei der Anwendung entscheidend.

Ist diese zu stumpf, ist das Benutzen des Ananasschneiders sehr viel kraftintensiver, als mit einer scharfen Klinge. Außerdem wird dann bei der Benutzung die Ananas beschädigt und gequetscht und nicht sauber abgeschnitten.

Die Klinge sollte nicht nur scharf, sondern bei einer Metallvariante auch rostfrei sein. Ebenso für eine schnelle Reinigung spülmaschinengeeignet und für mehrmalige Anwendungen formstabil. Bei Kunststoffen muss auf Schadstofffreiheit geachtet werden, da die Klinge direkt ins essbare Fruchtfleisch eindringt. Der Griff muss ergonomisch und rutschfest sein, um optimal, sicher und schnell arbeiten zu können. Linkshänder achten auf einen Griff, der sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder geeignet ist.

Achten Sie darauf, ob ein Portionierer oder Stückchenschneider als Zubehör mit im Set enthalten ist, wenn Sie auf einen solchen wert legen.

Grundsätzlich sind viele der Ananasschneider recht klein und lassen sich platzsparend aufbewahren. Einige bringen sogar noch einen eigenen Aufbewahrungsbehälter mit. Das ist besonders bei einem Einsatz in einer Bar sinnvoll, wo ein dauerhafter Gebrauch stattfindet.

Eine etwas teurere Ausführung dieses Küchengerätes hält länger und ist auch von den Materialen robuster, als eine billigere Variante. Es empfiehlt sich hier etwas mehr Geld auszugeben, um einen langlebigen Ananasschneider zu erwerben und viel Freude mit dem Gerät zu haben.

Wie gesund ist die Ananas?

Welche Inhaltsstoffe findet man in der Ananas?

Die gesunde Ananas

Die gesunde Ananas

Die Ananas ist eine Frucht, die sehr gesund ist. Sie hilft bei Vielerlei von Beschwerden. Zum Beispiel enthält die Ananas Bromelin, welches wie der Magensaft die Fähigkeit besitzt, Eiweiß aufzuspalten. Sie fördert damit die Eiweißverdauung. Sie ist aber auch ein optimaler Stimmungsaufheller und kann heiter und fröhlich machen. Das liegt daran, dass diese Frucht auch Serotonin und Tryptophan enthält. Serotonin ist ein Botenstoff, der im Gehirn aufhellend wirkt.

Weiterhin ist die Ananas sehr reich an verschiedenen Vitaminen. Die Ananas enthält Vitamin C, Vitamin E, Biotin, Beta-Karotin, Niacin, Riboflavin, Thiamin. Auch Kalium, Magnesium, Zink und Eisen sind nur einige der vielen Mineralien, die diese Frucht beinhaltet.

Wie wirken sich diese Stoffe positiv auf den Körper aus?

Die Ananas ist beliebt zum Abnehmen und Entschlacken. Sie hat wenig Kalorien und einen hohen Wassergehalt. Damit ist sie eine ideale Detox Frucht. Frischer Ananas Saft ist als Entschlackungssaft beliebt, wie es nicht nur ein Erfahrungsbericht zum Detoxen schildert.

Sie wirkt weiterhin antibakteriell und antiviral. Deshalb ist Ananas sehr gut bei Erkältung und Fieber und Entzündungen im Körper. Viele schönheitsbewusste Menschen schwören auf die Wirkung der Ananas. Vitamin C wirkt als Antioxidans. Es wirkt nicht nur positiv auf das Immunstem sondern auch auf Bindegewebe und Haut. Durch den regelmäßigen Verzehr sollen Sonnenflecken und Altersflecken gemindert werden können. Sie hilft außerdem die Haut jung und frisch zu halten. Krebspatienten mit wenig Appetit gibt man sie zur Stimulanz. Bereits die Naturvölker benutzten die Ananas gegen verschiedene Krankheitsbilder. Die Frucht regt die Verdauung und den Stoffwechsel an und kann auch bei Gewichtsproblemen helfen.

Diese vielen positiven Eigenschaften gelten natürlich in erster Linie für die frische Ananas. Die Ananas aus der Dose hat durch das Erhitzen schon einiges an gesunden Sachen verloren.

Die Ananas in der Küche

Toast-Hawaii - der Klassiker mit Ananas in der Küche

Toast-Hawaii – der Klassiker mit Ananas in der Küche

Unser Klassiker: Toast Hawaii. Seit Jahren beliebt und einfach zuzubereiten: Toast, Schinken, Ananas und Schmelzkäsescheiben in den Ofen. Geht schnell und ist noch immer als kleiner Imbiss für Gäste sehr beliebt.

Der Küchentipp: Frische Ananas auf eine Scheibe Fleisch macht das Fleisch zarter!

Dann kann natürlich jeglicher Obstsalat und alles Müsli mit Ananas verfeinert werden. In vielen Smoothies ist die Ananas willkommen.

Mit einem Dörrautomat lässt sich auch die Ananas gut trocknen. Getrocknet behält sie viele der Mineralien und Enzyme. Für zwischendurch und unterwegs eine erfrischende, gesunde Abwechslung.

Ananasschneider Varianten

Gute Ananasschneider

Der beste Ananasschneider? Die kann Ihnen leider keine seriöse Seite bieten. Selbst die Test von Stiftung Warentest beinhalten nur eine begrenzte Anzahl von Produkten, aus deren Auswahl der beste Ananasschneider bestimmt wird, sofern diese getestet werden. Wir bieten Ihnen die Bestseller als Anhaltspunkt.

Wir haben für Sie die Bestseller Ananasschneider zusammengestellt. Die Bestseller werden oft gekauft. Sie haben in der Regel auch gute Bewertungen. Damit geben sie einen guten Anhaltpunkt für eine Kaufentscheidung. Überprüfen Sie noch einmal, ob es wirklich ein Ananasschneider ist. Hin und wieder werden auch andere Produkte aufgelistet.

Schauen Sie doch auch mal nach den Angeboten. Die Preisreduzierung sehen Sie rechts an der Seite in Prozent und der alte Preis ist durchgestrichen.